Blütenschleier Perennix Bauer

Blütenschleier Perennix Bauer“ ist ein Pflanzkonzept der Hochschule Anhalt (FH) in Barnburg. Von uns, den Bauer Baumschulen AG, wurde diese Mischpflanzung weiterentwickelt. Mit dieser Mischung gelingt eine abwechslungsreiche und zugleich pflegeleichte Staudenbepflanzung.

Beschrieb:

Diese lockere, graulaubige Staudenmischung wird durch kräftige Farbtupfer aufgewertet. Im Frühling sorgen gelbe und blaue Blüten für Frische. Im Sommer wechseln sich hellgelbe, violettblaue und zartrosa Farben ab. Das Reitgras sowie spätblühende Stauden ergeben einen schönen Herbst-und Winteraspekt. Die durchschnittliche Höhe beträgt 40 cm. Für offene und freie Flächen in sonniger und trockener Lage, wie Verkehrsinseln, Strassenbegleitgrün oder privaten Hausgärten. Der Boden sollte durchlässig und schottrig sein.

Pflege:

Kompletter Rückschnitt im Winter vor dem Austreiben der Zwiebelpflanzen. Individueller Rückschnitt der Stauden. Sollte nach einigen Jahren ein zu dichter Gesamteindruck entstehen, ist ein Rückschnitt im Juni sinnvoll. Allgemeine Pflegehinweise finden Sie im Kapitel "Pflege"

In Kürze:

  • vorwiegend gelbe und blaue Farbtöne

  • durchschnittlich 40cm hoch

  • für sonnige und trockene Freiflächen

Zusammensetzung Blütenschleier Perennix Bauer