Exotischer Blütenwandel

Die Staudenmischung "Exotischer Blütenwandel" wurde bereits 1999 an der Hochschule in Bernburg entwickelt. Mit dieser Mischung gelingt eine abwechslungsreiche und zugleich pflegeleichte Staudenbepflanzung.

Beschrieb

Es dominieren gelbe Blütenfarben. Die Mischung zeigt unermüdliche Blütenabfolge und schöne Laubkontraste. Der exotische Blütenwandel eignet sich für absonnige bis leicht schattige Lagen, gut geeignet für Gehölzränder und Baumscheiben.

Pflege

Rückschnitt im Spätwinter.

In Kürze

  • Gelb, weiss, blau

  • Durchschnittlich 40 cm hoch

  • Halbschattig, eher trockene Böden

Zusammensetzung Exotischer Blütenwandel